Spielbericht 22.09.20 Volley Widnau - VBC Altstätten

Durch das gute Zusammenspiel und die starke Motivation starteten wir sehr gut in den ersten Satz und konnten so viele, schön erspielte Punkte machen. Jedoch haben wir gegen Ende den Vorsprung verspielt und den ersten Satz 25:22 knapp verloren. Im zweiten Satz wurde Sina eingewechselt, die heute zum ersten Mal mit uns an einem Spiel dabei ist. Die Unsicherheit es nicht zu können, war völlig umsonst und in Zukunft auch überhaupt nicht mehr nötig ;-) Du hast einige schöne Punkte gemacht und das Spiel wirklich toll gemeistert. So haben wir den zweiten Satz dann auch 21:25 gewonnen. Leider haben wir danach wieder viele Eigenfehler gemacht und so den dritten Satz 25:21 verloren. Es stand also 2:1 für Widnau und wir mussten den vierten und fünften Satz gewinnen, was wir durch gutes Zusammenspiel und einem starken Willen dann auch erfolgreich geschafft haben. (4. Satz 17:25 / 5. Satz 10:15)

Es war wieder einmal mehr ein sehr schönes und fair gespieltes Spiel, Vielen herzlichen Dank. 

Céline

 

Aussen: Mila, Sina und Sue

Mitte: Dodo und Ana

Pass: Céline und Cornelia

Coach: Sue mit Unterstützung von Cornelia und Mila