Mit vollem Tatendrang, einen weiteren Sieg mit nach Hause zu nehmen, machten wir uns auf den Weg nach Götzis. 

Leider verlief der 1. Satz nicht wie geplant. Durch unser eher statisches Auftreten, konnten wir unsere Löcher auf dem Feld nicht füllen. Die jungen Frauen von Götzis nutzten diese Chance und leider mussten wir uns mit 25:19 geschlagen geben.

Im 2. Satz ging der VC Götzis vorerst wieder in Führung. Jedoch trügte dieser Start. Nach einem harten Kampf und starken Services der Gegnerinnen, konnten wir diesen Satz trotzdem klar mit 18:25 für uns entscheiden. Dies zogen wir dann bis zum letzten Satz durch. 

Der dritte Satz ging mit 20:25 an uns und nach dem vierten Satz mit 23:25 konnten wir, wie anfangs gewünscht, mit einem Sieg nach Hause fahren. Die Stimmung während dem Spiel war genial, da wir immer unsere treuen Fans bei uns haben.

VC Götzis Girls - VBC Altstätten: 1:3

(25:19 / 18:25 / 20:25 / 23:25 )

 

Für den VBC Altstätten auf dem Feld:

Münti, Cornelia, Sarah, Alexandra, Anjally, Pilar, Milanka, Elke und Sue

Coach: Milanka